Vorsorgevollmacht - unverzüglich und schnell handlungsfähig in Notsituationen

Sie möchten, dass Ihre Angehörigen Ihnen selbst oder einer anderen vertrauensvollen Person eine möglichst umfassende Vollmacht für den Fall ausstellen, dass sie ihre Angelegenheiten aufgrund von Krankheit oder Pflegebedürftigkeit nicht mehr selbst bewältigen und entscheiden können. Sie möchten damit ein gerichtliches Betreuungsverfahren vermeiden, bei dem ein Gericht eine Person als gesetzlichen Vertreter bestimmt, denn Ehegatten und Kinder sind nicht automatisch in Notsituationen bevollmächtigt. 

Wir informieren, unterstützen und beraten Sie und Ihre Angehörigen

  • hinsichtlich Betreuungsrecht, Zweck und Vor- und Nachteilen einer Vorsorgevollmacht
  • über den Umfang der Vorsorgevollmacht
  • zum Spezialthema Vorsorgevollmacht und Demenz
  • beim Erstellen der Vorsorgevollmacht mit vorbereiteten Vordrucken und Bausteinen
  • über weitere Formen der Vorsorge

Weitere Fragen zur Vorsorgevollmacht: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.