Tagespflege für Senioren

Die teilstationäre Pflege in einer zugelassenen Pflegeeinrichtung bietet eine stunden- oder tageweise Betreuung und Entlastung durch qualifiziertes Personal, die außer Haus stattfindet. Die Tagespflege kann auch genutzt werden, wenn die Betreuungspersonen oder der ambulante Pflegedienst verhindert sind (Verhinderungspflege) oder pflegende Angehörige Entlastung vom Pflegealltag benötigen.

Wir informieren, unterstützen und beraten Sie

  • über die Nutzungsvoraussetzungen von Tagespflege
  • über die besonderen Bedingungen der Tagespflege im Rahmen der Verhinderungspflege
  • zu den Leistungsschwerpunkten und dem Leistungsumfang der verschiedenen Einrichtungen (z. B. Demenz)
  • über Öffnungszeiten, Tagesstruktur, Anmeldeprozedere und Wartezeiten der infrage kommenden Einrichtungen
  • über die Kosten der Tagespflege
  • bei der Auswahl einer geeigneten Tagespflegeeinrichtung und der Ermittlung freier Kapazitäten
  • zur Antragstellung und Abrechnung der Leistungen mit der Pflegekasse

Mit der Betreuung in Tagespflege erhalten die Pflegebedürftigen einerseits einen strukturierten Tagesablauf mit Angeboten und Austausch mit anderen älteren oder pflegebedürftigen Menschen. Andererseits können durch den Verbleib in der vertrauten Umgebung die sozialen Kontakte im gewohnten Umfeld weiterhin gepflegt werden. Außerdem erfahren pflegende Angehörige Entlastung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.