Babysitter für gelegentliche Einsätze

Sie suchen eine private Betreuungsperson für gelegentliche Einsätze. Der Babysitter soll sich individuell nach den Bedürfnissen der Familie ausrichten und vorwiegend abends oder am Wochenende Ihr Baby oder Kinder betreuen.

Wir informieren, unterstützen und beraten Sie

  • zum Anforderungsprofil des Babysitters entsprechend dem Bedarf und den Wünschen Ihrer Familie
  • über Kosten und die steuerliche Absetzbarkeit haushaltsnaher Dienstleistungen
  • bei der Recherche und Auswahl eines geeigneten Babysitters auf Basis des Anforderungsprofils und unserer Qualitätskriterien (pädagogische Eignung, Erste-Hilfe-Kurs am Kind, Gesundheitsbescheinigung, ...)
  • bei Vertragsabschluss, zu Versicherungsfragen und Anmeldung des Babysitters
  • in der Eingewöhnungsphase und während der gesamten Betreuungszeit durch pädagogische Fachberatung
  • in Notsituationen durch unseren Notbetreuungs- oder Backup-Service

Wir wählen gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Babysitter aus, unterstützen bei der Eingewöhnung und stehen auch nach Betreuungsbeginn, z. B. bei Konfliktsituationen oder angestrebten Veränderungen, beratend zur Seite. Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.